Leistungen
Geotechnik Hundhausen GmbH & Co. KG
Obstwiesenweg 26/1 • 71254 Ditzingen
info@geotechnik-hundhausen.de Fon (0 71 56) 93 82-0

Planung und Bemessung

 

Gründungen:

 

• Vorschlag wirtschaftlicher Gründungsarten

• Standsicherheitsnachweis

 

Bodenverbesserung:

 

• Hydraulische Bindemittel

• Injektionen

• Dynamische Intensivverdichtung

 

Böschungen:

 

• Standsicherheitsnachweis

• Böschungssicherung

 

Baugruben:

 

• Standsicherheitsnachweis

• Verbau

• Wasserhaltung

• Erstellen der Genehmigungsvoraussetzungen

• Indirekt oder Direkteinleiterverordnung

 

Grundwassergewinnung:

 

• Erstellen der Genehmigungsvoraussetzungen

• Erstellen von Grundwassermodellen

• Brunnenbau

 

Erdwärmeerschließung:

 

• Erstellen der Genehmigungsvoraussetzungen

Dimensionierung

Grafik einer Setzungsberechnung für den Neubau eines Bürogebäudes der zuvor ermittelten bodenmechanischen Kenngrößen und der Angaben der Gebäudestatik wird das Ausmaß von Setzungen noch vor der Baumaßnahme berechnet. Das Risiko von Gebäudeschäden durch Setzungen wird minimiert

Errichten einer Polsterwand aus lagenweise eingebautem Geotextil und Natursteinen zur Böschungssicherung an einem Weinberg als ökologisch wertvoller Lebensraum

Sicherung eines Steilhangs. Häufig sind die notwendigen Arbeiten nur bergsteigerisch am Seil ausführbar. Besonders arbeitsintensive Baumaßnahmen erfordern eine genaue Planung und ständige Überwachung durch den Geotechniker.

Grafik einer Standsicherheitsberechnung nach DIN 4084 am Fallbespiel einer Eisenbahntrasse entlang eines hochwassergefährdeten Gebirgsflusses. Durch die Erkundung des Baugrunds mittels Kernbohrungen und Rammsondierungen sowie durch anschließende erdstatische Berechnungen wird eine wirtschaftliche und „fahrplanmäßige" Planung der notwendigen Sanierungsmaßnahmen möglich

Sicherung einer Baugrubenwand durch Rückverhängung des Verbaus an Felsankern. Spezielle Computeranwendungen und langjährige Erfahrung ermöglichen die Wahl der kostengünstigsten Verbauvariante. Häufig müssen hierbei auch die Grundwasserverhältnisse berücksichtigt werden. Nicht nur die Baugrubenwand selbst muss gesichert werden sondern insbesondere anliegende Gebäude und Verkehrseinrichtungen

Die Gewinnung von Erdwärme erlangt eine immer größere Rolle in der Energieversorgung privater Haushalte. Auch die großtechnische Erdwärmegewinnung wird derzeit in Baden-Württemberg vorangebracht. Die Erkundung der geologischen Verhältnisse steht dabei immer am Anfang und ermöglicht dem Bauherrn eine zuverlässige Planung seiner Energieversorgung für die Zukunft

GEOTECHNIK & CONSULTING IM GRUNDBAU